Ostenfriedhof

Auf dem Ostenfriedhof finden Besucher/-innen neben der Kapelle „Maria Schnee“ aus dem 16. Jahrhundert auch viele historisch und künstlerisch wertvolle Grabdenkmäler und Epitaphien, unter anderem das Grabmal von Gabriel de Gabrieli (fürstbischöflicher Hofbaudirektor von 1716 bis 1747). Daneben steht auf dem Friedhof ein Leichenhaus mit Aussegnungshalle, Aufbahrungszellen und Kühlungen. Auf einer Größe von 1,4841 Hektar sind etwa 2.800 Grabstellen angelegt. 

ostenfriedhof-1.jpgostenfriedhof-2.jpg

Öffnungszeiten

01. März bis 31. März
08:00 bis 19:00 Uhr

01. April bis 31. August
07:00 bis 20:00 Uhr

01. September bis 31. Oktober
08:00 bis 19:00 Uhr

01. November bis 28. Februar
08:00 bis 17:00 Uhr

Loading...