Menü

Einkaufen in Eichstätt

Besondere Shoppingerlebnisse zwischen engen Altstadtgassen oder die Auswahl von Fachmärkten vor Ort: Es ist die Vielseitigkeit, die das Einkaufen in Eichstätt einzigartig macht.

Shoppingerlebnisse in der Kernstadt

Zentrale Bedeutung kommt der Kenstadt mit traditionellen Geschäftslagen in der barocken Altstadt sowie den neu erschlossenen Flächen in der Spitalstadt zu. Hier finden Kund/-innen eine breite Auswahl - mit klassischem Einzelhandel, spezialisierten Fachgeschäften, Handwerkern und besonderen Kreativläden, ergänzt durch eine Vielzahl von Dienstleistern und gastronomischen Angeboten.

Einen Überblick gibt etwa die Shopping-Broschüre der Stadt Eichstätt, die in zahlreichen teilnehmenden Geschäften, Rathaus und Tourist-Information ausliegt. 

Online sind zahlreiche Eichstätter Geschäfte im Online-Schaufenster der Stadt Eichstätt vertreten - und stellen sich, ihre Besonderheiten und ihr Sortiment vor. 

Ergänzende Angebote liefern Verbraucher- und Fachmärkte, die entlang der innenstadtnahen Weißenburger Straße und im Gewerbegebiet Sollnau angesiedelt sind.

Zweimal pro Woche, Mittwoch- und Samstagvormittags sorgt ein Wochenmarkt auf dem Marktplatz mit frischen regionalen Angeboten zusätzlich für reges Treiben.

Einzelhandelskennziffern

Überdurchschnittliche Werte bei Kaufkraft und Umsatz belegen Eichstätts Bedeutung im Bereich Einzelhandel und die zentrale Funktion der Stadt im regionalen Umfeld.

Marktgebiet und Einzugsbereiche der Stadt Eichstätt:

  • insgesamt 32.832 Einwohner im Marktgebiet
  • Zone 1:     13.788 Einwohner im Stadtgebiet
  • Zone 2:     19.044 Einwohner im Einzugsbereich
  • Zentralitätskennziffer 138

Kaufkraft(KK)- und Umsatzwerte im Einzelhandel:

  • KK-Index 103,3;  KK-Koeffizient: 98,2; KK-Bindungsquote 79 %
  • EH-KK 201,2 Mio. Euro = 5.680 Euro je Einwohner
  • EH-Umsatz   338,1 Mio. Euro = 9.547 Euro je Einwohner
  • Umsatz-Index 189,6 (100 = Deutschland)

Ansiedlung in Eichstätt

Neben dem vorhandenen Angebot ist aber auch Platz für Neuansiedlungen.

Zur Vermittlung freier Geschäftsflächen steht die Immobilienbörse der Stadt Eichstätt als Plattform für Anbieter und Suchende bereit. Außerdem hat die Stadt Eichstätt kommunale Förderprogramme für Existenzgründer und neue Geschäfte in der Innenstadt aufgelegt.

Ansprechpartner

Frau Beate Michel
michel.jpg

Partner

Logo Naturpark AltmühltalLogo Tourismusverband FrankenLogo Die Fränkischen StädteLogo Deutsche Limes-StraßeLogo Altmühl-DonauLogo Erlebe.Bayern