10 | 3-Täler-Tour Urdonau-, Schutter- und Altmühltal

Radwege Eichstätt Nr. 10

  • Länge:

    60 km

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • GPX

Ausgangspunkt: Tourist-Information Eichstätt Länge: 60 km (Rundtour)

Wegverlauf:  Von Eichstätt aus folgen Sie dem Altmühltal-Radweg bis nach Dollnstein. Dann geht es in das Urdonautal bis Wellheim/Konstein, hier lohnt ein Besuch des Urdonautal-Museums. Wenige Kilometer nach Wellheim biegen Sie links ab ins Schuttertal und fahren in Richtung Ingolstadt/Meilenhofen nach Nassenfels. Unterwegs bietet sich ein Abstecher zur Heilig-Kreuz-Kirche in Bergen an. Die 8 km von Nassenfels bis Buxheim entlang der idyllischen Schutter sind ein besonderes Naturerlebnis. In Buxheim geht es in Richtung Tauberfeld weiter, dann über den Hellerberg nach Pietenfeld und zurück nach Eichstätt.

Besonderheiten:
Urdonautal-Museum Wellheim, Burg Nassenfels, Schuttertal

Markierung:
Eichstätt-Dollnstein: Altmühltal-Radweg,
Dollnstein- Wellheim: Urdonau-Radweg,
Wellheim-Ingolstadt: Schuttertal-Radweg (Zwischen Auwald und Jura)

dollnstein_burgsteinfels.jpg
Loading...