Menü

Benediktinerinnen - Abtei St. Walburg

Die heilige Walburga war eine der eifrigsten Missionarinnen im 8. Jahrhundert und tat es ihren Brüdern Willibald und Wunibald gleich. Seit fast eintausend Jahren gibt es in Eichstätt die Benediktinerinnenabtei St. Walburg. Die Nonnen des heutigen Klosters betrachten die Heilige als leuchtendes Vorbild für ihr Beten und Arbeiten zur Ehre Gottes.

Verehrungspraktiken der hl. Walburga in Eichstätt

kulturerbe_01_logo.jpg
Klosterkirche Abtei St Walburg

Partner