Eichstätter Kabaretttage 2018

kabarett2015headerek-kopie.jpg

Zum 17. Mal finden die Eichstätter Kabaretttage in der Domstadt statt. Vom 6. Januar bis 11. April 2018 erleben Sie wieder ein breit gefächertes Repertoire an Kleinkunst, wobei der Schwerpunkt dieses Mal wieder weg vom bayerischen Musikkabarett aus dem Vorjahr, zu reinen Solokabarettaufführungen geht.

Zum Auftakt weichen wir mit Stefan Leonhardsberger und seinem brandneuen Programm „Rauhnacht“ wieder einmal ins Alte Stadttheater aus, um Ihnen diesen Tausendsassa was Musik, Kabarett und Schauspiel betrifft in Eichstätt präsentieren zu können. Nur im Januar spielt der Österreicher dieses Schauspiel und Termine waren deshalb heißbegehrt und sind rar gesät. Wer´s versäumt muss bis Januar 2019 warten, um wieder in den Genuss kommen zu können.

Christine Eixenberger entert die Gutmannbretter zum ersten Mal, während die anderen Künstler keine neuen in Eichstätt sind. Stephan Bauer, Luis aus Südtirol und Martin Frank, der 2017 zu begeistern wusste und die Vorpremiere zu seinem neuen Programm in Eichstätt darbietet, sowie das Wiener Kabarettduo BlöZinger sorgten schon in der Vergangenheit für ein volles Haus.

Unsere Veranstaltungen leben vom Publikum, das heißt von Ihnen, und unsere Kunstler bestätigen uns immer wieder, dass das Eichstätter Publikum am Anfang meistens schwer zu erobern, aber dafur, wenn man das mal geschafft hat, ein dankbares und begeisterungsfähiges ist. Bringen Sie Ihre Freunde mit! Denn gemeinsam lacht und erlebt es sich am Besten!

Wir wunschen Ihnen gute Unterhaltung und jede Menge Spaß! Und ubrigens: Karten fur die Eichstätter Kabaretttage sind immer ein tolles Geschenk, zum Geburtstag oder unter dem Christbaum, unter dem Motto „Verschenken Sie doch mal ein LACHEN “.

Alle Kabarettveranstaltungen in Eichstätt

Suchfilter
6 Ergebnisse
Loading...