Menü

Der Eichstätter Panoramaweg >|traumtour|<

Frühlingserwachen und Herbstzauber

Datum: 01.01.22 - 31.12.22

Zeit: 13:00 Uhr

13:00 Uhr
Dauer ca. 4 Stunden Länge: 11 km.

In diesem Zeitraum buchbar! Dauer: 4 Stunden Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet Kinder ab 6 Jahren

Rund um die Bischofsstadt Eichstätt1_Denger

Bei dieser Wanderung (ca. 11 km) wissen die Wanderführer/innen von der Jurazeit mit ihren Zeugnissen und von der Geschichte der Altmühl als Fluss im Bett der Urdonau zu erzählen. Sie lassen Geschichte und Geschichten lebendig werden. Die Stadtentwicklung wird aus einer ungewohnten Perspektive mit Blick auf die Eichstätter Dachlandschaft mit den charakteristischen Legschieferdächern erläutert. Der Weg führt zur Buchtalvorstadt - den Weg, den auch die im Mittelalter zu Tode verurteilten gehen mussten - über den neuen Weg, weiter zur Willibaldsburg, der Frauenbergkapelle und über den Cobenzlpark auf dem Canapeeweg zurück in die Stadt.
Die 4-stündige Wanderung beginnt um 13.00 Uhr.
Nach der Tour können Sie sich einer gemeinsamen Einkehr anschließen und wieder neue Kräfte tanken. (Bestellung von Speisen und Getränken ist freiwillig und auf eigene Rechnung)

Beim Wandern immer an festes Schuhwerk, Wasser und Sonnen-/Insektenschutz denken.

Diese Führung kann auch zu Ihrem Wunschtermin individuell gebucht werden.

Info: 08421 6001-400 Zur Wegebeschreibung und Karte

Preis

105,- €
Anmeldung ist erforderlich!

Partner

Logo Naturpark AltmühltalLogo Tourismusverband FrankenLogo Die Fränkischen StädteLogo Deutsche Limes-StraßeLogo Altmühl-DonauLogo Erlebe.Bayern