Bischöfliches Ordinariat (ehemalige Dompropstei)

ei_februar_2009__285.jpg

Stattlicher Baukomplex an der Nordostecke des Leonrodplatzes.

Mit dem edlen doppelstöckigen Erker, von dem aus die ruhigen Fensterfluchten im rechten Winkel nach beiden Seiten ansetzen, wirkt der Bau absolut großzügig und repräsentativ. Er wurde von Jakob Engel im Jahr 1672 errichtet. Heute befindet sich darin das Bischöfliche Ordinariat.

Öffnungszeiten

Besichtigung nicht möglich

Loading...