Kontaktperson

Frau Michel Tel.: 08421/6001-412

Informationen zu innerstädtischen Baumaßnahmen für Besucher und Kunden

Das Zentrum ist jederzeit erreichbar!

Im Stadtgebiet Eichstätts werden im Jahr 2020 mehrere Baumaßnahmen zur Erneuerung von Versorgungs- und Entsorgungsanlagen durchgeführt. Aktuell betroffen sind Marktgasse sowie der Bereich Residenzplatz-Holbeingasse.

Im Folgenden finden Sie aktuelle Informationen zu laufenden Sanierungsmaßnahmen. Die Innenstadt mit ihrem vielfältigen Angebot in Einzelhandel, Dienstleistung und Gastronomie ist jederzeit erreichbar!

Die Einkaufsstraße Marktgasse wird fit gemacht!

rz-baustellen-plakat-a1.jpg

Ab 11. Mai bis voraussichtlich Ende 2020 wird die Marktgasse:

  • Saniert: Die Stadtwerke Eichstätt erneuern die Ver- und Entsorgungsanlagen inklusive der Hausanschlüsse.
  • Barrierefrei: Die neue Marktgasse bekommt einen glatten Belag aus Betonstein- bzw. Natursteinpflaster, der mit Rollstuhll, Rollator oder Kinderwagen gut befahrbar ist. Die Entwässerungsrinne in der Mitte bleibt erhalten und dient gleichzeitig als Blindenleitsystem.
  • Einladend: Mit mehreren Sitzbänken, Fahrradständern und einem Hüpfspiel für Kinder wird die neue Marktgasse eine idealer Ort für eine entspannte Pause.

Detaillierte Informationen mit Bauzeitenplan, Bauumfang und Erreichbarkeit für Anlieger, Kunden und Besucher für die Baumaßnahme Marktgasse finden Sie auf der Webseite der Stadtwerke Eichstätt.

Sanierung im Bereich Residenzplatz/Holbeingasse

Seit Anfang April bis voraussichtlich Ende Juni 2020 laufen die Sanierungsmaßnahmen der Ver- und Entsorgungsanlagen mit anschließender Schaffung barrierefreier Laufbänder.

Detaillierte Informationen mit Bauzeitenplan, Bauumfang zur Baumaßnahme Residenzplatz/Holbeingasse finden Sie auf der Webseite der Stadtwerke Eichstätt.

Loading...