Marterl, Taferl und die Ewigkeit

Friedhof Ostenstraße

Auf den Spuren der Volksfrömmigkeit um Eichstätt

Die Zeichen am Wegesrand bedeuten oft Leid, Schicksal aber auch Freude. Die Entdeckungsreise zu teils unbekannten Orten wie „Mariä Urlaub“, „Seidlkreuz“, „Henkerskapelle“ und einigen mehr führt uns auch auf vergessenen Pfaden, wie es sie noch viele um Eichstätt gibt. Dauer min. 4 Std. Länge 10 km.

  • Länge:

    8 km

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • GPX

Notre Dame de Sacré Coeurimg_20180902_145838.jpgimg_20180902_151129_1.jpgimg_20180902_145939_1.jpg

Kurz-Info

Charakter
  • Stadtspaziergang
  • Rundwanderweg
Ausschilderung
  • keine Beschilderung
Mit Kinderwagen befahrbar
  • nicht befahrbar
Barrierefreiheit
  • nicht Barrierefrei

Parkplatz

Waisenhausparkplatz (gebührenpflichtig)
85072 Eichstätt

Am Galgenberg

Galgenberg Hexen Henkerskapelle
Loading...