Volksfest Eichstätt

Volksfest Eichstätt

Ein Fest zum Gernhaben: Bayerische Brotzeit und Blasmusik, Festbier und Frankenwein, Zuckerwatte und Bauchkitzeln. Nicht zu vergessen die hochkarätigen Boxkämpfe und das schillernde Feuerwerk, die jedes Jahr zu den Höhepunkten der Eichstätter “Wies`n” gehören. Im Biergarten und im Festzelt trifft man sich zu bayerischer Gemütlichkeit ohne Altersgrenzen. Für Stimmung sorgen die abendlichen Showbands und die zahlreichen Fahrgeschäfte.


Eine über 200-jährige Geschichte
Im Oktober des Jahres 1812 fand die Eichstätter Wies`n als „Landwirthschafts-Fest für den Oberdonau-Kreis in Eichstätt“ erstmals statt. Die Landwirtschaftsfeste bzw. die Volksfeste in Eichstätt waren bis zum Ausbruch des Zweiten Weltkrieges stets große Publikumsmagneten, seit 1949 wird das Eichstätter Volksfest jährlich gefeiert. 1976 wurde der Festplatz weiter stadtauswärts in die Schottenau verlagert, zu dieser Zeit endete auch die Tradition der Viehmärkte während des Eichstätter Volksfestes. Doch viele gute Traditionen wurden sehr zur Freude der Besucher bis heute bewahrt.

Datum: 27.08.21 - 05.09.21
Infotelefon: 08421/706349
Hinweis Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet

Eintrittspreise

Eintritt frei

Auch an diesem Ort

Loading...