TraumSchlaufe Eichstätt - Nr. 14 am Altmühltal Panoramaweg

figurenfeldeichstaetteiba5.jpg

Führung zu den Eichstätter Wanderwochen

Der Tourstart liegt zwischen Eichstätt und Landershofen: Vom Parkplatz aus folgen wir der Markierung durch das Hessental. Eine Besichtigung des Figurenfelds von Alois Wünsche-Mitterecker lohnt sich. Der Weg führt uns weiter bis zu einem mächtigen Lindenbaum mit kleiner Kapelle nahe des Häringhofes. Hier wählen wir den Weg nach rechts in Richtung Ziegelhof. Durch Wald und Feld wandern wir am sogenannten Schwarzen Kreuz vorbei auf dem Wallfahrerweg, einem der ältesten Kreuzwege Bayerns, nach Buchenhüll. Wir verlassen den Kreuzweg an der "Lourdes-Grotte" und gehen weiter rechts am Waldrand entlang. Durch den Wald talwärts gelangen wir auf den Altmühltal-Panoramaweg, kommen an eine Ruhebank mit schöner Aussicht auf das römische Kastell Pfünz Castra Vetoniana und gehen in der wunderschönen Wacholderheide im Naturschutzgebiet Altmühlleiten Richtung Landershofen. Oberhalb der Siedlung verlassen wir den Panoramaweg und begeben uns mitten durch die Ortschaft, über den Bolzplatz auf den Hügel und kommen direkt an den Wanderparkplatz zurück.

Beim Wandern immer an festes Schuhwerk, Wasser und Sonnen-/Insektenschutz denken.

Datum: 20.04.19
Zeit: 10:30 Uhr
Länge ca. 12 km, ca. 4 Stunden
Infotelefon: 08421/6001400
14er-wander_woche--2.jpg14er-wander_woche--1.jpg

Preis

8,- €
Ermäßigt: 4,- €
Kinder von 0 – 11 Jahren frei
Anmeldung ist erforderlich!
Anmeldung bis 12 Uhr am Vortag.

Frühlingserwachen im Altmühltal - Wanderwochen in Eichstätt

Mehr Informationen zu dieser Veranstaltungsreihe

Ort

Parkplatz Hessental
Staatsstraße 2230
OT Landershofen
85072 Eichstätt
Tel.: 08421/60010

Kontakt

Tourist-Information
Domplatz 8
85072 Eichstätt
Tel.: 08421/6001400
Fax: 08421/6001408
Loading...