Stephan Guber: Beobachter

ausstellung-guber.jpg

Skulpturen Ausstellung

Stephan Guber wurde 1965 in Bad Nauheim geboren und wohnt in Nidda. Sein künstlerischer Werdegang begann in den 1980er Jahren. Stets begleitet Guber die Entstehung seiner Figuren mit Zeichnungen, die ihm neue Perspektiven seines Schaffens eröffnen.

Sein künstlerisches Schaffen umfasst Skulptur, Malerei, Grafik und Rauminstallation. Seit 1989 zeigt er zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland.

2019: z.B. Landesgartenschau Wassertrüdingen, Plön

Datum: 19.05.19 - 26.07.19
Zeit: Vernissage Freitag 17. Mai, 18.30 Uhr, zu den Museumszeiten
Infotelefon: 08421/904405

Eintrittspreise

nicht bekannt

Ort

Museum „Das Jurahaus“
Rot-Kreuz-Gasse 17
85072 Eichstätt
Tel.: 08421/904405

Veranstalter

Jurahaus-Verein e.V.
Eva Martiny
Rotkreuzgasse 17
85072 Eichstätt
Tel.: 08421/904405
Tel2.: 08427/1372
Fax: 08421/904406
Loading...