Kontaktpersonen

Frau Emig Tel.: 08421/6001-164

Frau Kraus Tel.: 08421/6001-162

„Westenstraße“ am Montag, 26. August, gesperrt

Die „Westenstraße“ ist wegen des Abbaus eines Baukrans auf Höhe des Anwesens „Westenstraße Nr. 124“ in der Zeit von 19 Uhr  bis ca. 21 Uhr für den Gesamtverkehr gesperrt. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle möglich.

„Luitpoldstraße“ ab 13.05.2019 gesperrt

Die „Luitpoldstraße“ ist wegen Straßenbauarbeiten zwischen den Einmündungen „Am Graben“ und „Gabrielistraße“ bis voraussichtlich Ende 2019 für den Gesamtverkehr gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über die Straßen „Am Graben, Kardinal-Preysing-Platz und Leonrodplatz“.

Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle möglich, insbesondere besteht die Zufahrt über die „Gabrielistraße“ weiterhin.

Die Zufahrt zur Tiefgarage „Pedettistraße“ und den angrenzenden Straßen „Büttel-/Turm-/Webergasse“ erfolgt über „Adlergässchen und Pedettistraße“.

Im Umfeld der Baustelle sind weitere Verkehrsbeschränkungen notwendig. Zu den Änderungen im Linienverkehr werden gesonderte Veröffentlichungen erfolgen.

Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.

Erhaltungsmaßnahmen an der B 13 Weißenburger Straße

Erhaltungsmaßnahmen an der B 13 Weißenburger Straße (2,2 MB)

Weitere aktuelle Informationen sind über die Homepage des Staatlichen Bauamtes Ingolstadt zu entnehmen

Pressemitteilung:

https://www.stbain.bayern.de/service/medien/pressemitteilungen/2019/20/

Informationen zur Maßnahme:

https://www.stbain.bayern.de/strassenbau/projekte/B12S.ABBC3002.00.html

Sperrung Gabrielistraße

sperrung_1.jpg

Sperrung Gabrielistraße
Verkehrsbeschränkungen

Wie bereits berichtet beginnen am kommenden Montag in der Luitpoldstraße die Bauarbeiten der Stadtwerke Eichstätt zur Verlegung einer Stromleitung. Betroffen ist dabei insbesondere auch der Einmündungsbereich der Gabrielistraße. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 30. August.
Um eine Verbindung für den innerstädtischen Verkehr von Ost nach West aufrechtzuerhalten bzw. die Erreichbarkeit der Tiefgarage und des Quartiers Pedettistraße/ Büttel-Turm-Webergasse zu gewährleisten, wird der Marktplatz während der Bauzeit für diesen Verkehr geöffnet.

Im Einzelnen gelten folgende Regelungen:

>>> vom Leonrodplatz bis Domplatz wie gewohnt im Begegnungsverkehr, allerdings
        Haltverbote vom  Bischofspalais bis Post

>>> vom Domplatz über Marktplatz stadtauswärts Richtung Westenstraße Einbahn-
        verkehr mit Geschwindigkeitsbegrenzung 10 km/h (ZONE 10)

>>> für den Bereich zwischen Domplatz zum und einschließlich Marktplatz gilt ein
       Zonenhaltverbot, das ein Be- und Entladen ermöglicht, ein Parken ist nicht er-
       laubt

>>> die Parkplätze an der Gabrielistraße können über den Marktplatz angefahren
       werden; hierzu wird bei den Blumenkästen eine Durchfahrtmöglichkeit geschaf-
       fen
>>> als zusätzliche Zufahrtmöglichkeit zur Tiefgarage und zum Quartier Pedetti-
        straße/Büttel-Turm-Webergasse wird die Einbahnregelung in der Fischergasse
        am Eichstätter Kurier umgedreht. Damit kann von der Pfahlstraße direkt zum Ad
        lergässchen zur Pedettistraße gefahren werden , die Zufahrt vom Marktplatz in
        die Pfahlstraße verläuft über die innere Westenstraße beim „Pfahlbrünnle“

Alle Verkehrsteilnehmer werden um besondere Beachtung der Regelungen und insbesondere um ein besonders rücksichtsvolles Befahren des Markplatzes gebeten.

Verlegung Wochenmarkt

 

Während der Baumaßnahmen in der Luitpoldstraße und der Freigabe des Marktplatzes für den Durchgangsverkehr wird der Wochenmarkt voraussichtlich bis einschließlich Mittwoch, 28. August, auf den unteren Domplatz verlegt.

Er findet wie gewohnt Mittwoch und Samstag vormittags statt.

zZt. keine weitere Straßensperre

Parken in Eichstätt (398,3 KB)

Loading...