Handwerk erleben - Bildhauerwerkstätten Graf

graf2.jpg

Vater und Sohn arbeiten in den Bildhauerwerkstätten Graf zusammen: Wieland und Raphael Graf haben sich mit christlicher Kunst, aber auch eigenwilligen Objekten und Installationen im öffentlichen Raum überregional einen guten Namen gemacht.

Vor allem aus Holz werden in den Bildhauerwerkstätten Graf zeitgemäße Figuren und Kreuze nach eigenen Entwürfen gestaltet. Großen Raum nehmen individuelle Grabsteine und moderne Altarraumgestaltung ein. Ein Spezialgebiet unserer Werkstatt sind Restaurierungen, Ornamente und originalgetreue Kopien nach historischer Vorlage, z. B. Figuren der Bistumsheiligen.

In unserem Atelier können Sie miterleben, wie vom Entwurf über ein Modell eine fertige Skulptur entsteht. Im neu gestalteten Ausstellungsraum finden Sie moderne Objekte, welche durch die Kombination von verschiedenen Materialien wie Holz/Glas oder Holz/Filz eine besondere Spannung erzielen. Neben der sakralen Kunst stammen aber auch bekannte Objekte im öffentlichen Raum aus den Bildhauerwerkstätten Graf, wie z.B. das Objekt "Auge" von Raphael Graf. Wieland Graf zeigt mit der Installation „Fünf Spießer und ein Querkopf“, dass ernstzunehmende Kunst beileibe keine humorfreie Zone ist.

Atelierbesuch nach Vereinbarung möglich.

Loading...