Wirtschaft & Arbeit in Eichstätt

Landkreis und Stadt Eichstätt sind bekannt für die niedrigste Arbeitslosenquote Deutschlands.

Für Arbeitsplätze sorgen unter anderem die Katholische Universität und die kirchlichen Einrichtungen in der Bischofsstadt, aber auch im Tourismussektor sind viele beschäftigt. Vor allem kleine und mittelständische Betriebe sind in Eichstätt angesiedelt – und profitieren wie die Arbeitnehmer von der Nähe zum Audi-Hauptsitz in Ingolstadt und der Lage der Stadt zwischen den Wirtschaftsräumen München, Nürnberg, Augsburg und Regensburg.

Wirtschaftsstandort

wirtschaftsstandort.jpg

Einzelhandelsstandort

einkaufen.jpg

Gewerbeflächen

industriegebiet.jpg

Existenzgründer

existenzgruender.jpg
Loading...