Fossilienpfad Eichstätt

Fossile Ewigkeiten, aktive Steinbrüche

fossiliensucher.jpg

Der Fossilienpfad Eichstätt führt Sie zu Naturschönheiten und Steinbrüchen. Spannende Museen auf dem Weg bergen über 140 Millionen Jahre alte Schätze aus Stein - darunter ein Original des Urvogels Archaeopteryx. Im Fossiliensteinbruch werden Sie selbst zum Urzeitforscher.

Unterwegs informieren Sie Schautafeln über wichtige Zusammenhänge an folgenden Standorten:

Station 1: Einführung am Eichstätter Stadtbahnhof

Station 2: Jura-Museum auf der Willibaldsburg

Station 3: Fossiliensteinbruch für Hobbysammler am Blumenberg

Station 4: Museum Bergér auf dem Harthof

Station 5: Abbau des Plattenkalkes am Steinbruch Schöpfl

Station 6: Renaturierung an der ehemaligen Bauschuttdeponie

Die nummerische Reihenfolge ist dabei lediglich ein Vorschlag. Sie können mit der Tour auch an verschiedenen Startpunkten beginnen. Achtung: Die Anstiege zur Willibaldsburg und hinauf zum Blumenberg erfordern etwas Kondition.

jura-museum-eichstaett.jpgSchatzjäger mit Feuereifer:museum_berger.jpgSukzessionAm Fossiliensteinbruch am Blumenberg...

Kurz-Info

Markierungszeichen

Gesamtlänge: 9 km

Gehzeit ca.: 3 Stunden

Charakter
  • Wanderweg, teilweise auch auf naturnahen, pfadigen Wegstrecken, mit Steigungen, aber mit gutem Schuhwerk problemlos zu begehen.

Infoadressen

Tourist-Information
Domplatz 8
85072 Eichstätt
Tel.: 08421/6001400
Fax: 08421/6001408
Informationszentrum Naturpark Altmühltal
Notre Dame 1
85072 Eichstätt
Tel.: 08421/9876-0
Fax: 08421/9876-54

Ausgangspunkt

Stadtbahnhof Eichstätt
Bahnhofsplatz 17
85072 Eichstätt
Tel.: 08421/4409

Parkmöglichkeit

Freiwasserparkplatz
Freiwasserstraße
85072 Eichstätt

Infos zum Herunterladen

Wegbeschreibung (108,8 KB)

Weitere Infos zu den einzelnen Stationen

Jura-Museum

Fossiliensteinbruch Blumenberg

Museum Bergér

Loading...