Altmühltaler Tiererlebniswelt

Anschaulich und informativ führt die Ausstellung in die Geheimnisse der Tierwelt im Naturpark Altmühltal ein. Nehmen Sie sich Zeit bei der Entdeckungsreise, vieles sehen Sie erst auf den zweiten Blick.

Das Museum zeigt die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt im Naturpark Altmühltal. Über 800 kostbare … mehr lesenTierpräparate werden eindrucksvoll und charakteristisch dargestellt in lebensnahen Situationen. In faszinierenden Dioramen zeigt die Ausstellung die wichtigsten Lebensräume im Naturpark Altmühltal, einem der schönsten und größten deutschen Naturparke. Erfahren Sie mehr über die Bewohner der heimischen Wälder, der typischen Trocken- und Magerrasen sowie der Altmühl und ihrer Altwässer.

Entdecken und hören Sie die atemberaubende Tierwelt bei Nacht und lauschen Sie den Stimmen der nachtaktiven Tiere: Durch den Wald tönen beispielsweise die Schreie und Rufe von Fuchs, Marder und Uhu. Staunen Sie über majestätische Greifvögel, die gelassen auf die nächste Beutejagd warten.

Erfreuen Sie sich an verspielten Dachsen, die im Altmühljura die besten Lebensbedingungen für sich finden. Bewundern Sie die fleißigen Spechte, die alle fünf bis zehn Jahre neue Höhlen bauen. Auf die alten Wohnsitze warten bereits neue Untermieter wie Dohlen, Waldkäuze und Fledermäuse. Auf den sonnigen Trockenrasenhängen tummeln sich selten gewordene, farbenprächtige Schmetterlinge.

Verständnis für die Natur können wir so vielleicht wecken, und ein wenig dazu beitragen, die Kreisläufe der Natur zu verstehen. Als idealen Ausstellungsort haben wir einen historischen Jurastadel mit herrlichen Balken und Dachstuhl aus dem 17. Jahrhundert liebevoll saniert und auf mehreren Stockwerken zu dem Museum umgebaut.

tiererlebniswelt-biber.jpgtiererlebniswelt-voegel.jpgtiererlebnisweltnachteule.jpgtiererlebnisweltspecht.jpg

Preise

Erw.: 2 €
Kinder: 1 €
Gruppen ab 10 Personen: 1 € pro Person
Führungen buchbar (meist auch kurzfristig, einfach an der Rezeption des Gasthofs melden) ab 10 bis max. 30 Personen (2 € pro Person, Eintritt bereits inklusive)

Öffnungszeiten

April bis Oktober
10:00 bis 20:00 Uhr

Falls die Türe einmal geschlossen sein sollte, einfach an der Rezeption des Waldgasthofs melden!

logo.giftiererlebnisweltfuechse.jpg

Parkmöglichkeit für PKW und Busse

Altmühltaler Tiererlebniswelt
Gelaender 1
OT Geländer
85132 Schernfeld
Tel.: 08421/6761
Tel2.: 08421/6762
Fax: 08421/2614

Lage

Das Museum liegt idyllisch auf einer Lichtung beim Waldgasthof Geländer an der B 13 zwischen Eichstätt und Weißenburg. Parkplätze vorhanden.

Info-Adresse

Waldgasthof Geländer GmbH
Geländer
85132 Geländer bei Eichstätt (9 km)
Tel.: 08421/6761
Fax: 08421/2614
Loading...