Errichtung der Erschließungsanlagen "Bahnhofplatz BA II"

uebersicht-bahnhofsplatz.jpg

Nach Fertigstellung des Franz-Xaver-Platzes, dem 1. Bauabschnitts des Bahnhofumfeldes Eichstätt, folgt nun der nächste, zweite Bauabschnitt der Neugestaltung des Bahnhofumfeldes. Dieser 2. Bauabschnitt gliedert sich in drei Bauphasen, um während der Baumaßnahme den Busbetrieb ständig zu gewährleisten. Die Gesamtbauzeit für den 2. Bauabschnitt ist von August 2015 bis August 2016 angesetzt.

Am 03.08.2015 wurden die Bauarbeiten zur Errichtung der Erschließungsanlagen "Bahnhofplatz BA II" begonnen.

Die erste Phase des zweiten Bauabschnitts (BA II A) betrifft den Anschluss an die Bahnhofstraße bis hin zum Bahnhofsgebäude. Über den Zeitraum vom August 2015 bis Ende Oktober 2015 werden hier die Sanierung der Hausanschlüsse sowie die Asphaltierungs- und Pflasterarbeiten andauern.

 Der zweite Teilabschnitt (BA II B1) besteht aus der Fertigstellung der durchgängigen Asphaltfahrbahn bis zum Unteren Anger. Die Asphaltarbeiten beginnen im September 2015 und werden bis Dezember 2015 abgeschlossen. Die Pflasterflächen der Gehwegbereiche werden im Nachgang zu den Asphaltarbeiten sukzessive hergestellt.

Die Platzfläche des unmittelbaren Bahnhofsvorfeldes (BA II B2) wird nach der Winterpause im Frühjahr 2016 begonnen.

Die Baumpflanzungen erfolgen für den gesamten Umgriff des 2. Bauabschnitts Ende April 2016.

Die Ausstattungselemente wie Sitzbänke und Abfallbehälter werden für den gesamten Umgriff des 2. Bauabschnitts am Ende der Baumaßnahme im Juli 2016 installiert.

Nicht im 2. Bauabschnitt enthalten ist die Fläche zwischen B 13 und Bahnhofsgebäude.

Die Ausführung dieser Leistungen ist im zukünftigen, noch nicht terminierten, dritten Bauabschnitt (BA II C) enthalten.

Ausbauplan Bahnofsplatz

Ausbauplan Bahnhofsplatz (2,2 MB)

Bauabschnitte Bahnofsplatz

Bauabschnitte Bahnhofsplatz (349,2 KB)

Spitalstadt Seite 1

Spitalstadt Seite 1 (3,2 MB)

Spitalstadt Seite 2

Spitalstadt Seite 2 (3,5 MB)

Loading...