Eichstätt in 3D

In den vergangenen zwei Jahren wurden in Eichstätt und Umgebung Filmaufnahmen in echtem Stereo-3D gedreht, ein Film mit einer Spieldauer von ca. 45 Minuten soll entstehen. Jetzt gibt ein fünfminütiger Clip einen ersten Vorgeschmack.

Zunächst  in loser Reihenfolge geschnitten und ohne gesprochenen Text, nur mit etwas Musik unterlegt, gibt der Clip einen kleinen Vorgeschmack auf das dreidimensionale Erlebnis. Die von  RealVision 3D präsentierten Bilder Eichstätts bieten ein beeindruckendes Raumerlebnis und ziehen die Zuschauer direkt „ins Geschehen“. In ungekürzter Länge  soll der 3D-Film auf Blu-ray Disc erscheinen, auch eine kinotaugliche Fassung soll es geben.

Zum Test am heimischen 3D-Fernseher kann man sich einen Democlip in 3D unter http://www.rv-3d.de/download/ei3d.mp4 herunterladen. Am besten kopiert man die Filmdatei auf einen USB-Stick und schließt diesen an das 3D-TV-Gerät an.

Loading...